26.08.2016

Unser alljährliches Hoffest fand bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Gelände in der Horner Heerstraße 19 statt. Rechtzeitig um 15:30 Uhr fanden sich die Kinder, Jugendlichen, Familien, Nachbarn und Festgäste ein. Es begann ein fröhliches Treiben auf dem ganzen Gelände. Es gab Spiele für Groß & Klein, Kaffee & Kuchen, Bratwurst& kalte Getränke, sogar Eis und eine Cocktailbar (natürlich alkoholfrei!) wurde geboten. Hier mixten die Mitarbeiter*innen viele köstliche Getränke; die durstigen Gäste standen Schlange!

Ein besonderes Spektakel für schwindelfreie war das Kistenklettern: mit Klettergurten an einer Seilkonstruktion gesichert konnten Kinder, Jugendliche und manchmal auch Erwachsene Kiste für Kiste einen Turm erbauen und so schwindelerregende Höhen erreichen. Die maximale Höhe war mit 13 Kisten – diese wurde aber leider nicht erreicht.

Trotz der großen Hitze ließen es sich die fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen nicht nehmen, ihr Fußball Turnier zu absolvieren. Spannende und technisch anspruchsvolle Spiele konnten bewundert werden. Auch hier standen der Spaß und das Messen mit Anderen im Vordergrund.

Doch auch an den restlichen Spielständen wurde mit viel Einsatz und Geschick versucht, das Ziel zu erreichen.

Der Raum für Gespräche wurde auch geboten. So standen im Innenhof des Geländes sonnige und schattige Plätze für den gemeinsamen Austausch zur Verfügung. Unter anderem wurde hier schon die Planungen für das Hoffest 2017 geschmiedet.

Alles in allem konnten wir uns über einen abwechslungsreichen Nachmittag freuen, ein herzlicher Dank an alle Beteiligten für ein gelungenes Fest! Tolle Stimmung, tolle Helfer und viele Gäste.

Danke, so macht´s Spaß!