Heilpädagogische Tagesgruppe 2017-01-26T13:35:49+00:00

Spezielle Gruppen

Heilpädagogische Tagesgruppe Huchting

Angebot

In der heilpädagogischen Tagesgruppe Huchting werden Schulkinder bis zum 12. Lebensjahr mit einem besonderem Unterstützungs- und Förderbedarf tagsüber betreut.

Die Tagesbetreuung soll Kinder und deren Familien dabei unterstützen, eine ausreichende Stabilität zu entwickeln, um eine Fremdplazierung abzuwenden. Das Betreuungsangebot zielt darauf ab, das Kindeswohl zu sichern. Die Tagesgruppenarbeit in Huchting vernetzt und integriert in vielfältiger Form unterschiedliche Hilfe- und Unterstützungssysteme und fördert den Zugang zu den vielfältigen Angeboten von Projekten, Initiativen und Vereinen. Im Rahmen dieser Arbeit werden auch Schulen darin bestärkt, die Ausgrenzung von Kindern mit erheblichen Unterstützungsbedarfen zu verhindern.

Die Zuweisung der Kinder erfolgt über das Amt für Soziale Dienste. Grundlage hierfür ist die individuelle Hilfeplanung im Rahmen der erzieherischen Hilfen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz.

Haus und Umfeld

Die Tagesgruppe befindet sich im Ortsteil Kirchhuchting in der Amsterdamer Straße 21, im so genannten »Holländerviertel«. Drei von der Gewoba speziell für die Bedürfnisse der Tagesgruppenarbeit hergerichtete Wohnungen stehen hier mit vielfältigen Räumlichkeiten zur Verfügung.

Unsere besonderen Schwerpunkte – die individuelle und heilpädagogische Unterstützung durch Kreativität fördernde Angebote – werden in den Werkstätten für Holz- und Metallarbeiten, Graffitikunst, einer Fahrradwerkstatt und in einem gut ausgebautes Musikangebot tatkräftig umgesetzt. Das ganz in der Nähe gelegene Stadtteilbüro bietet darüber hinaus diverse Aktionsmöglichkeiten. Grünflächen in unmittelbarer Umgebung ermöglichen vielfältige Außenaktivitäten.

Das Team der ambulanten Hilfen TAB Süd befindet sich mit seinem Büro und Besprechungsräumen direkt im Haus der Tagesgruppe und ist im Rahmen der sozialräumlichen Ausrichtung mit der Tagesgruppe vernetzt.

Mit den Buslinien 57 und 58 ist die Tagesgruppe gut zu erreichen. Diverse Schulen befinden sich im unmittelbaren Umfeld.

Das Team

Das Team der Tagesgruppe besteht aus mehreren ErzieherInnen und SozialpädagogInnen. Eine Hauswirtschafterin ist außerdem für die Reinigung der Räume zuständig und unterstützt das Team bei der Versorgung der Kinder.

Ein Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt in geschlechtsspezifischen Angeboten für Jungen und Mädchen, wobei eine direkte Anbindung an die Jungenarbeit in Huchting besteht.
Außerdem kooperiert unser Team mit allen Schulen im Stadtteil sowie diversen Initiativen und Projekten, wie etwa dem Kulturladen Huchting, der Boxzeile Huchting, der Stadtteilbibliothek Rolandcenter, dem Haus der Familie, dem Treff Gesunde Nachbarschaften, der Gewoba, dem WIN Forum und anderen.

Wöchentliche Teamgespräche, Instrumente der Beratung wie Supervision, kollegiale Beratung oder einrichtungsinterne psychologische Beratung und Begleitung sichern die Qualität des pädagogischen Handelns.

Konzeption

Die Tagesgruppe ist ein Bestandteil der Alten Eichen Hilfeangebote und stellt ein Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien in deren unmittelbaren Lebensumfeld dar.

Schwerpunkte sind insbesondere die heilpädagogische Förderung und Entwicklung vorhandener Entwicklungsrückstände und die Erweiterung der erzieherischen Handlungsspielräume durch eine umfängliche Elternarbeit.

Hierbei kommen vielfältige Methoden wie etwa die Systemische Sichtweise und ressourcen- und lösungsorientierte Angebote zum Einsatz. Neben der individuellen schulischen Förderung bilden vor allem Spaß und Spiel und eine breite Palette an kreativen Angeboten das Fundament des speziellen Angebotes der Tagesgruppe Huchting.

Kontakt

Heilpädagogische Tagesgruppe Huchting
Amsterdamer Straße 21
28259 Bremen
0421 1750494
tagesgruppe-sued@alten-eichen.de