Mit Beginn der Sommerferien, startete die WG Neustadt zu ihrer alljährlichen Ferienfahrt. In diesem Jahr ging es nach Lohals in Dänemark. Dort wartete auf die „Urlauber“ ein modernes Ferienhaus mit eigenem Wellness-Bereich, inklusive Pool und Sauna. Ein „Spielzimmer“, mit Tischtennis, Billard, Dart und einem Kickertisch „rundete“ das vielfältige Angebot ab. Diese Möglichkeiten der Abwechslung waren an dem einen oder anderen Tag leider auch nötig. Wettertechnisch bot Dänemark genauso viel, wie die restlichen Sommertage hierzulande. Da es scheinbar gar nicht mehr aufhören wollte zu regnen, entwickelte man gemeinsam eine „Spiele-Olympiade“, die sich über zwei Tage erstreckte. Für den Sonne-Wolken-Mix wartete eine Hafen-Rallye. Die sonnigeren Tage wurden zu Spaziergängen zum Hafen oder Strand, Minigolfen oder für eine Fahrradtour zum nahe gelegenen Schloss genutzt. Darüber hinaus verfolgte die Gruppe ein striktes Sport-Programm. Für Fitness, Aqua-Power, Badminton, Fußball, Basketball oder Gymnastik, fand sich immer jemand um gemeinsam fit zu bleiben. Trotz enormer Wassermengen von oben, war es eine schöne Ferienfahrt, die allen Teilnehmern bestimmt noch lange gut in Erinnerung bleiben wird. Und so soll es schließlich sein!