Im Rahmen des diesjährigen Hoffestes in Alten Eichen überreichte eine Delegation des Inner Wheel Club Bremer Schlüssel der Geschäftsführung Alten Eichens eine großzügige Spende, in Form eines großen Schecks.

Seit mehr als einem Jahrzehnt akquirieren die Damen des Inner Wheel Club regelmäßig Spenden, um diese Alten Eichen und damit den Familien, Kindern und Jugendlichen, die hier betreut werden, zukommen zu lassen. Die Gelder fließen hernach in konkrete Projekte, die eine große Bandbreite an kreativen, erlebnispädagogischen und musischen Projekten abdecken. Die diesjährigen Angebote stehen hierbei unter dem Motto „Die Welt erleben – aus Erfahrung wird Wissen“. Getreu diesem Motto konnten die Damen des Inner Wheel Clubs nach der Schecküberreichung selbst ein wenig Wissen aus Erfahrungen sammeln, da die durch ihre Spenden finanzierte, neue Bogenschießanlage auf dem Gelände aktiv in Augenschein genommen wurde. Auch wenn nicht jeder Pfeil sein Ziel traf, so kam die Freude im gemeinsamen Erleben nicht zu kurz.

Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter/innen Alten Eichens möchten sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für das unermüdliche und vorbildhafte Engagement des Inner Wheel Clubs Bremer Schlüssel bedanken – wir freuen uns auf viele weitere Jahre, der hervorragenden Kooperation!