Jazzfrühschoppen des Inner Wheel Club

Seit nunmehr 15 Jahren unterstützen die Damen des Inner Wheel Club Bremer Schlüssel die Arbeit von Alten Eichen. Seit 10 Jahren findet die traditionelle Benefizveranstaltung, bei der Gelder für zuvor ausgewählte Projekte gesammelt werden, im Rahmen eines Jazzfrühschoppens statt. Bei herrlichem Wetter kamen am Sonntag den 11. Juni auch dieses Jahr wieder viele Unterstützer auf den Lür-Kropp-Hof nach Oberneuland, um die Musik der auftretenden Bands und die hervorragende Bewirtung zu genießen.

Alten Eichen präsentierte an einem eigenen Stand eine Übersicht über die mannigfaltigen Projekte der vergangenen Dekade, die durch die großzügigen Spenden realisiert werden konnten. Vielen Interessierten wurden in persönlichen Gesprächen, die Arbeit und die Nachhaltigkeit der Projektarbeit von Alten Eichen näher gebracht und somit ein direkter Bezug zwischen finanziellem Engagement und konkretem Nutzen für die Kinder und Jugendlichen vermittelt.

Das Leitungsteam und die Mitarbeiterschaft Alten Eichens bedanken sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für die stets wertschätzende, konstruktive und lohnende Zusammenarbeit mit dem Inner Wheel Club Bremer Schlüssel in den vergangenen Jahren – auf die nächsten 10 Jahre Jazzfrühschoppen, wir freuen uns!

2017-06-19T10:35:56+00:00