Das Jugendhaus Horn-Lehe weist seit Monaten an diversen Stellen erhebliche Mängel auf. Doch das soll nun bald Geschichte sein, wie der Sozialausschuss am Dienstagabend erfahren hat. Die eigentliche Sanierung werde im Juni starten und im Wesentlichen in den Sommerferien über die Bühne gehen.

Ein bisschen Improvisation nehme das Team des Jugendhauses gerne in Kauf angesichts der Aussicht auf ein von oben bis unten saniertes Jugendhaus.

Pressemitteilung