09.03.2016

Am 3. März erhielt die Boxzeile Huchting erneut Besuch aus dem Bundestag. Sarah Ryglewski, Abgeordnete der SPD aus Bremen, informierte sich über Idee und die Umsetzung des Konzeptes sportliche Sozialarbeit, so wie es in dem Kooperationsprojekt Boxzeile Huchting umgesetzt wird. Im Mittelpunkt standen selbstverständlich die Kinder des zeitgleich stattfindenden Trainings. So ergab sich ein direkter Einblick in das spezielle Trainingskonzept in der in Huchting einmaligen Verbindung aus Sport und Sozialarbeit. Die Kooperationsvertreter, TUS Huchting, LSB, Gewoba und Alten Eichen, stellten den jeweiligen speziellen Aspekt ihres Wirkens dar. Die Boxzeile bedankt sich für den Besuch und die anregende Diskussion über die vielfältigen Aspekte der Sozialarbeit an diesem Ort.