Die Flüchtlingsunterkunft Borgfelder Warft ist geschlossen

Sonnenblumen säumen den Weg zur Borgfelder Warft. Am vergangenen Freitag verabschiedete sich das pädagogische Team der Flüchtlingsunterkunft für unbegleitete Minderjährige von Bewohnern und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern mit einem gemütlichen Fest vor den Mobil-Containern am Hamfhofsweg. Statt eines tränenreichen Abschieds wurde fröhlich gefeiert.

Pressebericht

2018-09-20T08:03:13+00:00