Die Jungengruppe Robinsbalje ging zelten

Anfang September reiste die Jungengruppe aus der Robinsbalje zum mittlerweile fünften Mal an die Nordsee um dort ein gemeinsames Zeltwochenende zu verbringen.Wie immer war die Vorfreude auf die gemeinsame Zeit groß.

Vor Ort standen dann Aktivitäten wie ein Altstadtbummel, eine Wattwanderung und gemeinsames Kochen auf dem Programm.

Leider machte das miserable Wetter vielen Outdoor- Aktionen einen Strich durch die Rechnung. Die  Stimmung in der Gruppe lies sich hierdurch allerdings nicht beeinträchtigen. Die Gruppe verbrachte die Regenphasen in der nahegelegenen Spiel- und Spaßscheune und hatte viel Spaß beim Pizzabacken in der Campingküche.

Das Highlight des Wochenendes bildete für die Jungen das große Feuerwerk des Stadtfestes.

Trotz nasser Ausrüstung stand bereits bei der Rückfahrt für alle fest, dass es auch im nächsten Jahr einen Zeltausflug geben soll.

2018-09-20T08:09:25+00:00