Im Dezember fand wieder traditionell das Weihnachtsfeuer statt. Wie schon in den letzten Jahren fand es unter freiem Himmel auf dem Fußballfeld statt. Dank des Ideenreichtums der Mitarbeiter gab es wieder viele tolle Stände mit Waffeln, Popcorn, Bratwurst etc. . Wer es sich zutraute, konnte sich im Kistenklettern versuchen. Für die musikalische Untermalung sorgte eine alte Drehorgel mit wunderschönen Weihnachtsliedern. Auch der Weihnachtsmann ließ sich wieder blicken. Wer ein Gedicht aufsagen, oder ein Lied anstimmen konnte, wurde mit einem Schokoladenweihnachtsmann belohnt. In der Turnhalle fand zum ersten Mal ein Völkerballturnier für groß und klein statt. Dies wurde sehr gut angenommen und soll im nächsten Jahr wieder stattfinden. Das Fest war wieder rundum gut gelungen und wir freuen uns schon auf das Weihnachtsfeuer im nächsten Jahr.