17.12.2016

Heute fand die Gewinnziehung der 386. Ausgabe unserer traditionellen Kälberverlosung im Verwaltungsgebäude von Alten Eichen in der Horner Heerstraße 19 statt. Unter der notariellen Aufsicht von RA Gründahl wurde die Ziehung durchgeführt.
Die mit den 4000 Losnummern gefüllte rotweiß gestreifte Trommel setzte sich in Bewegung. Die Ziehung der glücklichen Gewinner durfte in diesem Jahr Felix und Kimberly aus unserer Wochengruppe vornehmen. Zu gewinnen sind einmal Fleisch vom Rind bzw. Geflügel oder Kaffee. Die Gewinne können bis einschließlich 30.12. in der Verwaltung von Alten Eichen, Horner Heerstraße 19, abgeholt werden. Das Büro ist montags bis donnerstags von 8 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 16.30 sowie freitags von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Durch den Losverkauf konnten wir wieder eine finanzielle Zuwendung erzielen. Die Einnahmen werden zum Kauf von Weihnachtsgeschenken für die von uns betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien eingesetzt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den zahlreichen Käufern, die auch in diesem Jahr unsere Tombola durch den Kauf von Losen unterstützt haben. Den zahlreichen Gewinnern sagen wir Herzlichen Glückwunsch.

Die Gewinnnummern haben wir in der nachfolgenden Liste aufgeführt.
Hier die Liste der Gewinnnummern