Dank einer großzügigen Spende der Daimler AG, Vertreten durch Mercedes-Benz Vertrieb NFZ, GmbH Niederlassung Bremen,  konnte der heilpädagogische Raum der heilpädagogischen Wohngruppe Kosterkamp mit vielen neuen und ansprechenden Materialen ausgestattet werden.  Dabei  wurden insbesondere Spiele und Instrumente angeschafft, die Kinder und Jugendliche dabei unterstützen,   ihren Wahrnehmungsbereich zu erweitern. Neben neuer Musik- und Klanginstrumenten, freuen sich die Kinder und Jugendlichen besonders über die  Batakaschläger. Sowohl eine Slackline, als auch eine neue Tischtennisplatte werten die vor einigen Jahren begonnene Umgestaltung des Außenbereiches unter heilpädagogischen Gesichtspunkten weiter auf und laden dazu ein Draußen aktiv zu sein. Die heilpädagogische Wohngruppe Kosterkamp bietet konzeptionell heilpädagogische Einzelmaßnahmen für die Kinder und Jugendlichen an. In wöchentlich stattfindenden Terminen mit einer dem Team zugehörigen Heilpädagogin, haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit emotionale und personale Kompetenzen aufzubauen, wie die Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins.