07.11.2015

Eine Einladung zu einen besonderen Auftritt erreichte das Alten Eichen RAP Projekt “Gewalt hat viele Gesichter” aus Huchting 2015 zum zweiten mal. Die Möglichkeit eines Auftritts auf der Praxismesse für Soziale Arbeit in der Hochschule Bremen. Vier Songs und eine Zugabe begeisterten die ca. 250 TeilnehmerInnen dieser Fachveranstaltung. 4 der insgesamt 14 Rapper konnten für diesen Auftritt aus der Schule „los geeist“ werden und waren mit sichtlichem Eifer dabei die Zuhörer mit ihren kritischen Texten zum Nachdenken anzuregen.