Inner Wheel Club Bremer Schlüssel zu Gast in Alten Eichen

Am 7. März waren die Damen des Inner Wheel Club Bremer Schlüssel erneut zum jährlichen Miteinander in Alten Eichen zu Gast. In bekannt netter Atmosphäre ging es um die Auswertung umgesetzter Projektideen im Jahr 2018. Für diese hatten die Akteurinnen im vergangenen Jahr mit großem Engagement finanzielle Mittel eingeworben und zur Verfügung gestellt. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Alten Eichen hatten wiederum mit großem Einsatz Projekte für die Kinder und Jugendlichen in Alten Eichen auf die Beine gestellt. Eine gute Mischung wie sich in der abschließenden Betrachtung zeigte. Auch für 2019 gibt es Wünsche nach finanzieller Unterstützung. Im Mittelpunkt sollen Projekte stehen die unter dem Motto „Offensive Bildung – Bildungsoffensive“, im weitesten Sinne Bildung, Wissen und Lebenserfahrung vermitteln. Exemplarisch wurden Grundgedanken und Ideen der außerschulischen Vermittlung von Wissen vorgestellt.  Nach ca. zweieinhalb Stunden des Miteinanders, einschließlich eines ausgiebigen Essens, wurde sich zum nächsten Treffen verabredet. Dies wird beim legänderen Jazzfrühschoppen am 19. Mai vor dem Fockemuseum sein. Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihr ganz großes Engagement.

2019-03-13T16:59:49+01:00
Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok