10.06.2016

Bereits zum 14. Mal veranstaltet der “Inner Wheel Club Bremer Schlüssel” einen Jazz Frühschoppen. Der IWC Bremer Schlüssel gestaltet einmal jährlich diese Benefizveranstaltung zugunsten der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Alten Eichen. Dieser fand am Sonntag, den 05. Juni 2016, auf dem Lür-Kropp-Hof in Oberneuland statt. In diesem Jahr konnten wir mit dem durch Alten Eichen betreuten Huchtinger RAP-Projekt „One Band One Sound“ einen kreativen musikalischen Beitrag zu dieser gelungenen Veranstaltung beisteuern.

Seit Jahren wird Alten Eichen durch Aktionen und Benefizkonzerte des Inner Wheel Clubs unterstützt. Aus den gesammelten Spendengeldern können den Kindern, Jugendlichen und Familien Projekte ermöglicht werden, die sonst nicht realisierbar wären. In diesem Jahr werden mit den erzielten Einnahmen Projekte unterstützt, die unter dem Motto „Yellow Points – Projekte für traumatisierte Kinder und Jugendliche“ stehen.

An dieser Stelle sagen wir recht herzlichen Dank!