Der traditionelle Jazzfrühschoppen des Inner Wheel Clubs Bremer Schlüssel fand in diesem Jahr erneut im wunderschönen Garten des Focke Museums statt. Die Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Stiftung Alten Eichen haben die Damen des Inner Wheel Clubs Bremer Schlüssel nun bereits zum zwölften Mal liebevoll organisiert.  Die kontinuierliche Unterstützung des Inner Wheel Clubs Bremer Schlüssel machen einige wichtige Projekte für die Kinder und Jugendlichen unserer Einrichtung erst möglich.

Bei wunderbarem Sonnenschein genossen an die 850 Besucher unter freiem Himmel die beiden hervorragenden Bands AlgoRhythm-Bigband und Swan Think (KSA) . Mitarbeiter*innen von  Alten Eichen präsentierten an Stellwänden, was in den letzten 12 Jahren schon alles, dank der Spenden vom Inner Wheel Club Bremer Schlüssel, für die Kinder und Jugendlichen umgesetzt werden konnte und welche Ideen es für die nächsten Jahre gibt.

Der Inner Wheel Club Bremer Schlüssel engagiert sich mit seiner Arbeit seit mehr als einem Jahrzehnt für die Belange der Stiftung Alten Eichen, der ältesten sozialen Einrichtung Bremens, in der Kinder und Jugendliche ein neues Zuhause finden und Familien vor Ort unterstützt werden.