17.06.2016

Die Nachtwanderer ludern am 3. Juni zur großen Jubiläumsfeier in das Roland Center. Seit nun mehr 10 Jahren sind sie nicht mehr aus Huchting wegzudenken.  Die Nachtwanderer-Huchting leisten wertvolle ehrenamtliche Arbeit für die Bremer Jugend und wollen dazu beitragen, dass Jugendliche sich in Bremen nachts sicherer fühlen. Mit Unterstützung des Bürgermeisters Carsten Sieling wurde ein kurzweiliger Nachmittag mit diversen kulturellen Angeboten und Begegnungsmöglichkeiten organisiert. Natürlich durften die Alten Eichen RAP Projekte „One Band One Sound“ und „Hella Kids“ dabei nicht fehlen, denn mittlerweile sind 3 Songs über die Nachtwanderer zu besonderen Anlässen in den letzten Jahren entstanden. Hierfür gab es dann auch die Anerkennung durch den Bürgermeister.