28.07.2016

Die Wohngruppe Neustadt begab sich auch dieses Jahr wieder in den Sommerferien auf ihre traditionelle Ferienfahrt. Für die Jugendlichen hieß es „Urlaub machen“, Entspannen und Spaß haben. Schon zum dritten Mal war das Ziel der Ferien- und Erlebnispark Duinrell in Wassenaar in den Niederlanden. Dort warten Freizeitparkattraktivitäten wie kleine Achterbahnen und Karussells. Wenn man sich jedoch richtig Austoben möchte, lockt das Spaßbad mit 11 verschiedenen Rutschen. Man kann sich aber auch auf dem Trockenen sportlich betätigen wie z.B. beim Bogenschießen, Volleyball- oder Fußballspielen. Auch lockt der nahe gelegene breite Sandstrand „Sonnenhungrige“ oder „Wellenbegeistere“. Einige der Jugendlichen waren dadurch nicht nur das erste Mal in Holland, geschweige denn im Ausland, sondern sahen auch zum ersten Mal das Meer. Land und Leute erleben oder weil man einfach mal shoppen gehen wollte, konnte man beim Ausflug nach Den Haag. Die Abende wurden fürs gemeinsame Grillen und verfolgen der Spiele der Fußballeuropameisterschaft genutzt. Alles in allem, hatten die Jugendlichen mit den Pädagogen eine wirklich schöne Woche und es kam eine in der Gemeinschaft gestärkte und zusammenschweißte Gruppe wieder zurück nach Bremen.