09.04.2015

Unter dem Motto “Demokratisch Handeln – Ein Wettbewerb für Jugend und Schule”, hat sich die Kinder- und Jugendvertretung von Alten Eichen erfolgreich an der Ausschreibung des Förderprogramms Demokratisch Handeln beteiligt. Dieser Wettbewerb wird
seit 1990 ausgeschrieben. Das Förderprogramm lädt Jugendliche und Schulen dazu ein, über ihr demokratisches Handeln und ihre Erfahrungen zu berichten, über die Auseinandersetzung mit Politik, die Gestaltung der Demokratie im Unterricht, im Schulleben und über die Schule hinaus. Die Jungen Eichen haben es erfolgreich geschafft. Als eines von fünf Projekten aus Bremen sind sie im Juni 2015 zur Preisverleihung in Jena eingeladen. Gratulation!