„Kälberverlosung“ in Alten Eichen beginnt

Wir veranstalten ab dem 01. November 2017 zum 387. Mal unsere Traditionstombola, die “Kälberverlosung”. Mit den Einnahmen finanziert die Stiftung Weihnachtsgeschenke für Kinder und Jugendliche, die in den Wohngruppen leben. Lose zum Preis von einem Euro gibt es ab sofort in der Verwaltung von Alten Eichen, Horner Heerstraße 19, Telefon 204620, zu den üblichen Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 13:00 und 13:30 bis 16:30 Uhr, Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr.

Wer den Betrag auf das Konto von Alten Eichen bei der Sparkasse Bremen, IBAN DE29 2905 0101 0010 4891 93, mit Angabe des Absenders überweist, erhält die Lose per Post. Als Gewinn werden wahlweise Fleisch vom Rind, Geflügelfleisch und Kaffee ausgegeben.

Die Ziehung findet am 14. Dezember unter notarieller Aufsicht statt. Die Gewinnnummern werden in den Bremer Tageszeitungen oder hier auf unserer Homepage veröffentlicht.

Die Ausgabe der Gewinne erfolgt in der Verwaltung von Alten Eichen, Horner Heerstraße 19, gegen Rückgabe der Originallose.

2017-11-08T11:04:36+00:00