Kooperationstreffen mit dem Inner Wheel Club Bremer Schlüssel

Am 1. März war es wieder soweit. Im Rahmen eines regulären Meetings der Damen des IWC Bremer Schlüssel, konnten die Mitarbeiter*innen von Alten Eichen die 2017 durchgeführten Aktivitäten vorstellen. Die Projekte „3000m über Bremen“, „Bogenschießen für alle“, „Das Leben auf dem Bauernhof“ und „Integration durch Geschichte und Natur“, waren allesamt durch die großzügige Spende des IWC Bremer Schlüssel erst möglich gemacht worden. Eine detaillierte Darstellung ließ für alle Anwesenden den besonderen Chrakter der Einzelaktionen nochmal deutlich werden. So wurde der gemeinsame Nenner aller Projekte, Bildung durch Abenteur, Kultur und Sport, bildhaft sichtbar. Hierfür gab es Beifall und Anerkennung durch die anwesenden Vertreterinnen des IWC. Den Abschluss bildete ein kleiner Ausblick in die aktuellen Projektplanungen 2018 unter dem Motto: „Draußen spielt Musik“.  Wir freuen uns bereits auf „Freunde und Forscher“, „der Natur auf der Spur“, „Draußen in der Natur“, „Feriencamp Sachsenhain“ und nochmal „Bogenschießen für alle“.

2018-03-07T13:35:35+00:00