10.04.2018 Die Kinder und Jugendlichen aus unserer Wochengruppe und der Heilpädagogischen Gruppe haben die erste Woche der Osterferien genutzt, um die Hauswand der  Turnhalle auf dem Hauptgelände von Alten Eichen in der Horner Heerstraße neu zu gestalten. Trotz frostiger Temperaturen aber bei schönstem Sonnenschein, waren die Kinder und Jugendlichen hochmotiviert die Umsetzung des Memory Wandbildes zu realisieren.

Mit den Fassadengestaltern von „Lucky Walls“, einer Graffiti & Airbrush Künstler-Agentur aus Bremen, konnte dieses Projekt in 3 Tagen umgesetzt werden.

Das Projekt startete mit der Entwurfsphase, in der die Kinder und Jugendlichen ihre Ideen zu Papier bringen konnten. Im Anschluss wurden die Entwürfe, unter Anleitung der Grafitti Künstler, auf der Hauswand umgesetzt. Dabei lernten die Kinder verschiedene Techniken des Sprühens mit der Dose kennen. Am Ende waren alle begeistert von dem fertigen Projekt, was jetzt die Hauswand unserer Turnhalle schmückt.

Ein besonderer Dank geht noch an den Malereibetrieb „Wöhler“, der unserer Einrichtung  die Farbe für die Grundierung der Wand, sowie das Baugerüst gesponsert hat.