Nachrichtenarchiv 2015 2017-05-31T10:37:35+00:00

2015

Weihnachtsfeier mit der gkk DialogGroup

29.12.2015 Am 22. Dezember 2015 luden die MitarbeiterInnen der „gkk DialogGroup“ Kinder (und Eltern) vom TAB-Horn sowie einige Kinder der Stadtteilprojekte aus Huchting in die Räumlichkeiten der gkk in die Lloydstraße zur Weihnachtsfeier ein. Alle

Weihnachtsbaum-Trikots zum guten Zweck versteigert

23.12.2015 Alle Jahre wieder… tragen Werders Profis zum letzten Heimspiel vor dem Fest ein spezielles Trikot mit Weihnachtsbaumraute. Erstmals gingen die gefragten Unikate in diesem Jahr – auf Anregung der Mannschaft – für den guten

Gewinnziehung bei der Kälberverlosung

15.12.2015 Heute fand die Gewinnziehung der 385. Ausgabe unserer traditionellen Kälberverlosung im Verwaltungsgebäude von Alten Eichen in der Horner Heerstraße 19 statt. Unter der notariellen Aufsicht von RA Gründahl wurde die Ziehung durchgeführt. Die mit

Der Kosterkamp erklimmt den Brocken

13.12.2015 Am letzten Novemberwochenende reiste die Wohngruppe Kosterkamp nach Drübeck im Harz. Die Höhepunkte der Reise bildeten die Erklimmung des Brocken und die Abfahrt mit der historischen Schmalspurbahn nach Wernigerode. Die Wanderung auf den Brocken

Alten Eichen Weihnachtsfeier im Glanz der Feuer

11.12.2015 Auch in diesem Jahr fand traditionell wieder eine große Weihnachtsfeier statt. Unter dem bewährten Motto „Weihnachtsfeuer“ trafen sich Kinder, Jugendliche, MitarbeiterInnen, Eltern und Freunde auf einem toll hergerichteten Platz in der Horner Heerstraße und

Über den Umgang mit Traumatisierten – Margarete Udolf berät Freiwillige der Flüchtlingshilfe

05.12.2015 Zeit heilt nicht alle Wunden. Wenn Menschen gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen, leidet die Seele. Wie ehrenamtliche Helferinnen und Helfer damit umgehen sollten, darüber hat die Psychologin Margarete Udolf vom Bremer Institut für

Charity Gartenaktion im Kosterkamp

03.12.2015 Im Rahmen des Charity Day von Airbus fand am 07.11.2015 eine gemeinsame Gartenaktion der heilpädagogischen Wohngruppe Kosterkamp und Mitarbeitern von Airbus statt. Von früh morgens bis zum Nachmittag arbeiteten 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Weihnachtsbaum-Trikots für den guten Zweck

01.12.2015 Zu Weihnachten geben die Werder-Profis ihr bestes Hemd – und stiften es für einen guten Zweck. Traditionell zum letzten Heimspiel vor dem Fest tragen Fritz, Pizarro und Co. wieder das kultige Weihnachtsbaum-Trikot, und erstmals

385. „Kälberverlosung“ in Alten Eichen

30.11.2015 Wir veranstalten ab dem 01. November 2015 zum 385. Mal unsere Traditionstombola, die “Kälberverlosung”. Mit den Einnahmen finanziert die Stiftung Weihnachtsgeschenke für Kinder und Jugendliche, die in den Wohngruppen leben. Lose zum Preis von

  • Zuflucht

Zuflucht zwischen Sperrholzwänden

28.11.2015 Jugendliche aus aller Welt sind in der Sporthalle am Saatland untergebracht. Die Borgfelder Turnhalle ist eine von sieben Bremer Notunterkünften für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge. Ein neues Heim für junge Menschen, die in diesem Land

Familien im Fluss 2015

17.11.2015 Auch in diesem Jahr führte die Conrad-Gruppe ihr erlebnispädagogisches Modul “Familien im Fluss“ durch. In den Herbstferien begaben sich zwei Jugendliche und zwei Mitarbeitern aus der Gruppe auf den Weg, um von Hannoversch Münden

  • Pulverfass Turnhalle

Sporthalle Saatland Thema beim Borgfelder Sozialausschuss

14.11.2015 Ein einziges Thema beherrschte die jüngste Sitzung des Borgfelder Sozialausschusses: die Aufarbeitung der Massenschlägerei am vergangenen Dienstag in und vor der Flüchtlingsunterkunft am Saatland. Die Sporthalle am Saatland dient als Unterkunft für jugendliche Flüchtlinge.

Alten Eichen Rapper beteiligen sich an der Nacht der Jugend

12.11.2015 Unter dem Motto “Welcome” stand die diesjährige Nacht der Jugend – unsere Zukunft hat Geschchte. Am 10. November präsentierten sich auf bunte und vielfältige Weise Vereine, Jugendorganisationen und Einrichtungen in der oberen Rathaushalle. Auch

Jugendhaus stößt an seine Grenzen

09.11.2015 Seit Wochen ist es voll im Jugendhaus Horn-Lehe, doppelt so voll wie sonst. 40 Kinder und Jugendliche waren bis vor kurzem der Tagesschnitt im Horner Jugendhaus. Jetzt sind es täglich rund 80. Die Besucherzahl

Ferienaktion Heilpädagogisches Reiten für Huchtinger Kinder

09.11.2015 In den Herbstferien hatten drei Kinder, die durch das Team für ambulante Hilfen Süd betreut werden, die Möglichkeit an einer besonderen Ferienaktion teilzunehmen. Gemeinsam mit zwei Mitarbeiterinnen wurde ein Schnuppertag auf einem Reiterhof in

Huchtinger RAP Projekt auf der Praxismesse

07.11.2015 Eine Einladung zu einen besonderen Auftritt erreichte das Alten Eichen RAP Projekt “Gewalt hat viele Gesichter” aus Huchting 2015 zum zweiten mal. Die Möglichkeit eines Auftritts auf der Praxismesse für Soziale Arbeit in der

  • Zuflucht

Runder Tisch wird über Turnhalle am Borgfelder Saatland informiert

06.11.2015 Der Betreuerstab Borgfelder Saatland stellt auf der Sitzung des Runden Tisches einen vor allem authentischen Eindruck von dem vor, was sich derzeit hinter den Türen der Sporthalle am Borgfelder Saatland so tut. Seit einem

Ferienaktion für Kinder aus Huchting

05.11.2015 In der ersten Herbstferienwoche haben die MitarbeiterInnen der Familienhilfe aus Huchting den inzwischen traditionellen Nachmittag im Bowling-Center verbracht. Elf Kinder und Jugendliche nutzten die Gelegenheit und nahmen an dieser Ferienaktion teil. Somit konnten ein

Borgfelder Flüchtlinge packen auf Bolzplatz mit an

05.11.2015 In der Sporthalle am Saatland leben derzeit knapp 90 unbegleitete junge Flüchtlinge. Die Sporthalle liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stiftungsdorf der Bremer Heimstiftung und zur Grundschule am Saatland. Nun engagierte sich eine Gruppe junger

Alten Eichen organisiert Spielen und Grillen in Huchting

23.10.2015 Seit Juli diesen Jahres bieten die Alten Eichen MitarbeiterInnen zweimal wöchentlich den vielen Kindern im Bereich Robinsbalje/Oldeoog in Huchting ein niedrigschwelliges Spielangebot an. Dienstags und donnerstags und in den Ferien an zusätzlichen Tagen, nehmen

Sommerfest in der Borgfelder Warft

18.09.2015 Die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Jugendliche der Borgfelder Warft luden zum ersten Sommerfest ein. Vom kulinarisch und kulturell vielschichtigen Buffet bis zu den liebevoll geschmückten Tischen war alles gerichtet. Das Wetter spielte auch mit, pünktlich

Alten Eichen Jungengruppen in Huchting veranstalten Aktionsnachmittag

15.09.2015 Trotz unberechenbarer Wetterbedingungen trafen sich am Sonnabend dem 5.9.2015 die Jungen der Jungengruppen Sodenmatt und Robinsbalje im Stadtteilbüro von Alten Eichen. Auch die beiden RAP Projekte waren der Einladung in die Amsterdamer Straße 2a

Picknick im Huchtinger Park

02.09.2015 Zum Ende der Sommerferien veranstaltete das Team für ambulante Betreuung ein Picknick im Huchtinger Park. Trotz des durchwachsenen Wetters nahmen vier Familien mit acht Kindern und Jugendlichen teil. Alle Eltern hatten für ihre Familien

Huchtinger Familienhelfer organisieren Ausflug in den Landpark Lauenbrück

27.08.2015 Am 20. August 2015 unternahm das Team für ambulante Erziehungshilfen im Bremer Süden einen Ausflug zum Landpark Lauenbrück. Mit den Familien konnte ein schöner, sonniger Tag in dem Tierpark verbracht werden, der bekannt für

Ausflug in den Kletterwald in Thüle

25.08.2015 Am 13.August 2015 konnten 14 Kinder und Jugendliche aus der ambulanten Familienbetreuung im Bremer Süden einen tollen und anstrengenden Tag im Kletterwald Thüle verbringen. Nach einer Einweisung vor Ort, wie geklettert wird und was

Einladung zum Infocamp der diakonischen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen am 24. September

19.08.2015 Am 24. September 2015 findet in der Zeit von 9-14 Uhr der Markt der Vielfalt goes Infocamp 2015 der Diakonischen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen in Bremen (Diakonische Jugendhilfe Bremen, St. Petri Kinder- und Jugendhilfe, Alten

  • Borgfelder Warft

Die Mitarbeiter_innen der Borgfelder Warft berichten von ihrem Arbeitsalltag

17.08.2015 Seit März gehören Sandra Niemann, Laura Ammon und Doum Abdul zum Betreuerstamm der Borgfelder Warft am Hamfhofsweg, in der 32 minderjährige unbegleitete Flüchtlinge in vier Wohngruppen leben. Ihre Arbeit werde von den jungen Flüchtlingen

Wohngruppe Borgfelder Warft organisiert Fußballturnier

13.08.2015 Mit Unterstützung ehrenamtlicher Helfer und Spenden Borgfelder Geschäftsleute und Bürger schafften es die Mitarbeiter_innen der Wohngruppe Borgfelder Warft es, das Turnier zu realisieren. Sechs Mannschaften der Wohngruppen Borgfelder Warft, ION Berckstrasse und der Erstaufnahme

Alten Eichen Projekt in Huchting erweitert Kinderfreizeitgebot in der Robinsbalje

13.08.2015 Seit dem 1.Juli bieten die MitarbeiterInnen des Projektes Fußball und Gesundheit im Quartier Robinsbalje an zwei weiteren Tagen den Kindern im Straßenzug Robinsbalje/Oldeoog zusätzliche Freizeitangebote. Möglich wurde dies durch Restmittel, die für die offene

Skateboard-Workshop in der ION-Berckstraße

07.08.2015 20 junge Flüchtlinge nahmen in der ION-Berckstraße eine Woche lang an einem Skateboard-Workshop unter dem Titel „Skate-Create- Life“ teil. Sie hatten die Möglichkeit, ihre eigenen Boards zu gestalten. Mit Spraydosen und Schablonen entwarfen sie

„Schau mal- Land in Sicht!“ Kulturprojekt mit der Tagesgruppe Huchting

06.08.2015 Unter dem Motto startete die Heilpädagogische Tagesgruppe Huchting ihr diesjähriges Sommerferienprogramm. Im Rahmen des Kinderkulturprojektes von QUARTIER e.V. Bremen, arbeitet die Gruppe zusammen mit dem Bremer Künstler Thomas Falk. Der Titel „Action-painting in landscape

Huchtinger Familien verbringen einen Tag unter Wölfen

05.08.2015 Am 30.Juli 2015 unternahm das Team für ambulante Hilfen im Bremer Süden mit sechs Familien einen Ausflug zum Wolfcenter in Dörverden. Mit zwei Kleinbussen ging es morgens in großer Vorfreude los. In einer einstündigen

Diakonische Jugendhilfe Bremen beim 8. Firmenlauf zur Spätschicht 2015 dabei

04.08.2015 Bereits zum fünften Mal in Folge nahm das Lauf-Team der Diakonischen Jugendhilfe Bremen erfolgreich am Firmenlauf zur Spätschicht teil. In diesem Jahr bestand das Team aus 28 Kollegen und Kolleginnen aus den Gesellschaften Alten

Quartiers- und Sportfestfest in Horn-Lehe

03.08.2015 Bei sonnigem Wetter veranstalteten die Teilnehmer des “Runden Tisches Jugend” unter der Hauptverantwortung von Alten Eichen – Perspektiven für Kinder und Jugendliche gemeinnützige GmbH zum siebten Mal das Quartiersfest rund um das Jugendhaus Horn-Lehe.

Alten Eichen präsentiert sich erfolgreich auf dem Stadtteilfest in Huchting

20.07.2015 Der letzte Sonnabend vor den Sommerferien ist seit Jahren fest verbunden mit dem alljährlichen Stadtteilfest am Sodenmattsee. Und Alten Eichen ist immer mit diversen Beiträgen beteiligt. Sei es das RAP Projekt "One Band One

Alten Eichen Hoffest lockt viele Besucher bei bestem Wetter

19.07.2015 Beim jährlichen Hoffest von Alten Eichen meinte es der Wettergott mit allen Akteuren und Besuchern ausgesprochen gut. Am Vormittag noch vereinzelt Regenschauer und am Nachmittag viel Sonne. Beste Bedingungen für einen kurzweiligen Nachmittag mit

4. Fußballturnier mit buntem Rahmenprogramm in der Robinsbalje

16.07.2015 Am Samstag, den 11. Juli startete nachmittags das alljährliche Turnier des Projektes “ Fußball und Gesundheit im Quartier Robinsbalje”. Bei schönem Wetter fanden sich mehr als 60 Kinder auf dem Gelände des Quartiersbildungszentrums ein,

Junge Eichen fahren zur Preisverleihung des Förderprogramms „Demokratisch handeln“

15.07.2015 Unter dem Motto „Gesagt – Getan“ wurde die Kinder- und Jugendvertretung bei der diesjährigen Preisverleihung in Jena für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Ein abwechslungsreiches Programm, Kreativworkshops und ein spannender Austausch mit Projekten aus 15

Alten Eichen Jungengruppen stellen ihren Huchtinger Stadtteil vor

14.07.2015 Im Rahmen der Reihe “Kultur auf dem Dach” der Stadtbibliothek in Bremen Huchting, werden vom 13.Juli bis zum 29. August 2015 zahlreiche Fotos in den Räumen der Bibliothek im Rolnad-Center ausgestellt. Wer einen Einblick

Die Jungengruppe Robinsbalje geht wieder zelten

13.07.2015 Unter diesem Motto hat sich die Jungengruppe für ein Wochenende auf den Weg an die Elbmündung gemacht. Bei sonnigem bis wechselhaftem Wetter haben die sechs Jungen und ihre beiden Betreuer ein unvergessliches Wochenende in

Inner Wheel Club Bremer Schlüssel überreicht Spendenscheck

09.07.2015 Der Inner Wheel Club Bremer Schlüssel unterstützt seit vielen Jahren die Kinder- und Jugendarbeit von Alten Eichen. In diesem Jahr konnte die phänomenale Summe in Höhe von 15000€ auf dem traditionellen Jazz Frühschoppen, von

Den 18. Juli vormerken! Das Sodenmattseefest in Huchting präsentiert sommerliche Attraktionen

05.07.2015 Am 18. Juli ist es wieder soweit. Zum 18. Stadtteilfest in Huchting laden wieder viele Initiativen, Einrichtungen und Akteure des Stadtteils an den Sodenmattsee. Von 14h bis 18h bietet sich wieder ein vielfältiges und

Huchtinger Jungengruppe erkundet die Geschichte der Bremer Häfen

04.07.2015 Einen besonderen Ausflug konnte kürzlich die Alten Eichen Jungengruppe aus Huchting unternehmen. Eine Hafenrundfahrt mit spezieller Führung bescherte den Jungen einen unvergesslichen Nachmittag. Für einige war es die erste Schifffahrt ihres Lebens. Nach der

Alten Eichen Fußballprojekt veranstaltet Turnier in der Robinsbalje

02.07.2015 Endlich ist es wieder so weit. Am Sonnabend dem 11. Juli rollt der Ball auf dem Fußballfeld im Quartiersbildungszentrum Robinsbalje. Ab 14 Uhr wird angestoßen. Darja Brakhoff von Alten Eichen als Verantwortliche des Projektes

Einladung zum Hoffest in Alten Eichen

16.06.2015 Am 16. Juli 2015 findet auf unserem Gelände an der Horner Heerstraße 19 unser traditionelles Hoffest statt. Alten Eichen, die Jungen Eichen und ihre Partner Bremer Lebensgemeinschaft für Seelenbedürftige e.V., Kindergarten Murmel e.V. und

Projektwoche „Wasser und Bewegung“ im Jugendhaus Horn-Lehe

15.06.2015 Vom 24.07.2015 bis zum 31.07.2015 findet im Jugendhaus eine Projektwoche mit dem Thema „ Wasser und Bewegung“ statt. Es kann zwischen Hip-Hop Dance, Kanu-Fahren, Fußball, Bremer Bäder-Test, mit Mosaik gestalten und Muschelschmuck zum selber

Fußball verbindet!

10.06.2015 Ab dem 22.06.2015 findet ein neues Sportprojekt am Sportpark Horn-Lehe statt. Unter dem Motto „Fußball verbindet“ bieten wir für alle Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr ein wöchentliches

Quartiersfest mit Flohmarkt und Sportfest rund ums Jugendhaus Horn-Lehe

09.06.2015 Am Sonnabend, den 11. Juli 2015 findet rund ums Jugendhaus Horn-Lehe, Curiestraße 2b, von 12 – 16 Uhr das alljährliche Quartiersfest statt. Organisiert wird das bunte Familienfest von den Teilnehmer_innen des Runden Tisches „Jugend

Das Jugendhaus sagt Danke Mani!

08.06.2015 Seit circa sieben Jahren ist Manfred “Mani“ Zeise bei uns im Jugendhaus Horn-Lehe ehrenamtlich tätig. Jeden Montagnachmittag bietet Manfred ein kostenloses Tischtennistraining für alle Kinder und Jugendliche bei uns im Jugendhaus an. Dabei ist

Staffellauf der Wohngruppe Kosterkamp

20.05.2015 Am Himmelfahrtstag fand im Faulenquartier ein Staffellauf statt, an dem die Wohngruppe Kosterkamp mit 2 Staffeln teilnahm. Über hundert Staffeln mit je vier Läufern absolvierten eine Gesamtstrecke von 18 Kilometern. Die Staffel der Jugendlichen

Jugendpreis für Huchtinger RAP Projekt

20.05.2015 “Dem Hass keine Chance” war das diesjährige Motto des Jugendpreises des Bremer Senats. Das Huchtinger RAP Projekt “Gewalt hat viele Gesichter” mit der “Gruppe One Band One Sound”, hatte sich mit dem Song Asyl

Jugendfreizeiteinrichtungen steigern Energieeffizienz und treiben Klimaschutz voran – Jugendhaus Horn-Lehe ist dabei!

15.05.2015 Die Klimaschutzagentur energiekonsens startet in Bremen das Projekt „ener:freizi“. Wie man mit einfachen Verhaltensänderungen und kleinen Einsparhilfen Energie und Kosten um bis zu zehn Prozent senken kann – das sollen die Jugendlichen in den

Kickerturnier 2015

01.05.2015 Am 17.4.2015 fand zum zweiten Mal das Mitarbeiter_innen Kickerturnier im Jugendhaus in Horn-Lehe statt. Pünktlich um 18:00 Uhr wurde das Turnier angepfiffen. Es wurde auf vier Kickertischen gleichzeitig gespielt, so dass nach circa einer

„Action, Adrenalin, Körperbeherrschung“ Kinder und Jugendliche bouldern

30.04.2017 Den Beginn der Osterferien nutzte das Team für ambulante Betreuung im Bremer Süden mit neun Kindern und Jugendlichen um einen sportlichen Vormittag zu verbringen. „Bouldern“, eine Form des Kletterns, bei der es keine Sicherung

Huchtinger RAP Projekt bewirbt sich erfolgreich um den Jugendpreis des Senats „Dem Hass keine Chance“

26.04.2015 Die Huchtinger Rapper aus dem Alten Eichen Rap Projekt “Gewalt hat viele Gesichter” fiebern dem 6. Mai entgegen. Sie sind zur Preisverleihung in die obere Rathaushalle eingeladen und werden im Rahmen einer musikalischen Präsentation

Und wieder: „Lecker Kuchen in der WG Neustadt!“ Kuchenbuffet sorgt für zufriedene Gesichter bei jung und alt

25.04.2015 Am 14.04.2015 lud die Wohngruppe Neustadt zum bereits dritten Male zur großen „Kuchenschlacht“ ein. KollegenInnen, Eltern, SozialarbeiterInnen, KooperationspartnerInnen sowie Freunde ob jung oder alt der WG Neustadt, folgten der Einladung und wurden wieder einmal

Auszeichnung im Wettbewerb „Demokratisch handeln“ für „Junge Eichen“

20.04.2015 2014 wurden 268 Projekte beim Förderprogramm „Demokratisch handeln“ eingereicht. 57 davon werden zur 25. Lernstatt Demokratie vom 16. bis 19. Juni nach Jena eingeladen. Die Jury, die im März in Jena tagte, war sich

Jugendhaus Horn-Lehe in Not

19.04.2015 Eva Bärwolf, Leiterin des Freizi Horn-Lehes an der Curiestraße berichtet über die angespannte personelle und finanzielle Situation. Gerade im vergangenen Jahr mussten sieben Wochenstunden der Freizi-Mitarbeiter gestrichen werden, da die Höhe der städtischen Mittel

Neue Wandinstallation in Alten Eichen

18.04.2015 Farbenfrohe Viel-Gestalten“ lautet der Titel einer Wandinstallation, die kürzlich im Treppenhaus der Jugendhilfeeinrichtung Alten Eichen in Horn eingeweiht wurde. Kinder und Jugendliche aus der Einrichtung hatten frei nach dem amerikanischen Künstler Frank Stella großflächige

Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe spendet für ION Berckstraße

17.04.2015 Christian Weber (SPD), Präsident der Bremischen Bürgerschaft und Vorsitzender der Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe (WKB), besucht die ION Berckstraße. Er informiert sich über die Arbeit der Einrichtung und überreicht die Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe-Spende. Der Tagesablauf in der Berckstraße folgt

Ambulantes Team Huchting organisiert einen Tag für Kinder im Zoo am Meer

16.04.2015 Am 8.April hat das Team für ambulante Betreuungen im Bremer Süden mit zehn Kindern und Jugendlichen einen Ausflug zum Zoo am Meer gemacht. Voller Vorfreude wurde mit zwei Kleinbussen morgens nach Bremerhaven aufgebrochen. Obwohl

DJ Workshop für Hip Hopper

12.04.2015 Als letzten Bestandteil der Workshopreihe “Die vier Elemente des Hip Hop” gab es für die Kinder und Jugendlichen in Alten Eichen ein besonders anspruchsvolles Wochenendangebot. Feingefühl und Koordination, Hörfähigkeit, Ausdauer, Fleiß und Lernbereitschaft waren

Junge Eichen erhalten Einladung zur Preisverleihung nach Jena

09.04.2015 Unter dem Motto “Demokratisch Handeln – Ein Wettbewerb für Jugend und Schule”, hat sich die Kinder- und Jugendvertretung von Alten Eichen erfolgreich an der Ausschreibung des Förderprogramms Demokratisch Handeln beteiligt. Dieser Wettbewerb wird seit

Fest verwurzelt im Stadtteil

30.03.2015 In der aktuellen Ausgabe von „Horn&Schwachhausen“ berichtet Ulrike Prange über die Einrichtung Alten Eichen. Die Geschäftsführer, Barbara Suchland und Matthias Spöttel, berichten über die verschiedenen Schwerpunkte und Arbeitsgebiete der Einrichtung. Sie wollen Perspektiven für

„Borgfelder Warft“ gibt jungen Flüchtlingen neue Lebensperspektive

24.03.2015 Im Rahmen der öffentlichen Übergabe der Betriebserlaubnisse durch Sozialstaatsrat Frehe, hatten Interessierte der Fachöffentlichkeit, der Anwohner, der Stadtteilpolitik und der Institutionen im Stadtteil die Möglichkeit einen ersten Einblick in die fast fertigen Unterkünfte zu

Bremen räumt auf mit neuem Song des RAP Projektes Huchting

22.03.2015 Am 20. und 21. März war zum 13. Mal großer Aufräumtag in Bremen. Wie bereits in den Vorjahren präsentierte sich das Alten Eichen RAP Projekt anlässlich der Aktion "Bremen räumt auf" mit einem neuen

Bewerbung um den Bremer Jugendpreis 2015

19.03.2015 Noch bis zum 21. März läuft die Ausschreibungsfrist für den Bremer Jugendpreis 2015 – Dem Hass keine Chance. Die Alten Eichen Jungengruppe Sodenmatt 12+ bewirbt sich in diesem Jahr mit einer Reihe von Fotos.

Begleitet in der neuen Heimat

13.03.2015 In der aktuellen Ausgabe des Horner Magazins wird über die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer, wie z.B. beim Deutschunterricht, in der ION Berckstraße, der Inobhutnahme für männliche Flüchtlinge im Stadtteil Horn berichtet. Es war im

Vorstellung neuer Projektideen für 2015/2016

08.03.2015 Seit vielen Jahren gehört der Inner Wheel Club Bremer Schlüsssel zum festen Kreis der Unterstützer der pädagogischen Arbeit von Alten Eichen. Zur guten Tradition gehört es, dass den Frauen des Bremer Schlüssels im Rahmen

Breakdance im Trend

07.03.2017 Das letzte Wochenende im Februar stand im Mittelpunkt des Breakdance. Im Rahmen eines Wochenendworkshops konnten Kinder und Jugendliche die Grundlagen des Breakdance für sich entdecken. Das Tanzen auch für Jugendliche wieder im Trend liegt

RAP Workshop in Huchting

06.03.2015 Zu einem weiteren Workshop für Neueinsteiger und Fortgeschrittene luden Adem und Maik musikbegeisterte Kids. In einem Wochenendkurs konnten insgesamt 16 Kinder und Jugendliche die Grundlagen des RAP kennenlernen. Das Stadtteilbüro in der Amsterdamer Straße

  • ION Berckstrasse

Runder Tisch in Borgfeld geht offen auf unbegleitete Flüchtlinge zu

05.03.2015 Borgfeld bereitet sich auf deren Ankunft vor. Nach einer Bürgerversammlung und zwei nicht öffentlich tagenden Expertenrunden kam jetzt im Gemeindesaal der Kirche ein Runder Tisch zusammen. Dort tauschten sich Bürger, Vertreter von Vereinen und

  • ION Berckstrasse

„ZISCH“ berichtet über die ION Berckstraße

02.03.2015 Die Schüler der 8c der Oberschule Ronzelenstraße berichteten in der aktuellen Ausgabe der „Zeitung in der Schule“ über die Inobhutnahme Berckstraße. Die Schüler sind bei ihrer Berichterstattung immer wieder auf Geschichten über Flüchtlinge gestoßen,

Tischkicker-Spende für das Jugendhaus Horn-Lehe

19.02.2015 Die Überraschung war gelungen, als die Pädagogen nach dem Wochenende das Jugendhaus betraten und ein nagelneuer Kicker mitten im Foyer stand. Und was für ein Kicker, für echte Profis – und davon gibt es

Expertenrunde beriet wesentliche Fragen zur Unterbringung und Betreuung

18.02.2015 An der Wendeschleife der Linie 4 wird derzeit der Boden für ein Containerdorf bereitet, in das voraussichtlich Ende März 32 unbegleitete männliche Flüchtlinge einziehen werden. Am Expertengespräch haben leitende Mitarbeiter der Ressorts Soziales und

Linienagentur MSC Germany GmbH überreicht Spendenscheck

09.02.2015 Die Mitarbeiter_innen der Bremer Linienagentur MSC Germany GmbH haben ihre Weihnachtsfeier genutzt um für die Kinder und Jugendlichen zu sammeln. Dabei ist die stattliche Summe von 1.500,-€ zustande gekommen. Die Mediterranean Shipping Company (MSC)

  • Kirchengemeinde Horn, Theater spielen mit Flüchtlingen

Flüchtlinge absolvieren Workshop in der Kirchengemeinde Horn

07.02.2017 Flüchtlinge absolvieren Workshop in der Kirchengemeinde Horn Sich frei bewegen, fantasievoll Theater spielen – junge Leute aus Somalia, Syrien und Deutschland verbrachten zusammen ein Wochenende bei einem Theater-Workshop. Dank finanzieller Hilfe des Diakonischen Werkes

  • Quartiersfest Horn-Lehe

Jugendhaus engagiert sich im Rahmen der Jugendbeteiligung in Horn-Lehe

07.02.2015 Training für ein respektvolles Miteinander und ein Festival im Sommer sind die neuesten Projekte von Jugendlichen, die sich seit vergangenem Jahr im Rahmen der Jugendbeteiligung in Horn-Lehe engagieren. Die Vernetzung zwischen dem Jugendhaus und

Graffiti Workshop in Huchting

05.02.2015 Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum Thema “Die 4 Elemente des HIP HOP” konnten Kinder und Jugendliche einen Einblick in die Erstellung von Graffitis bekommen. In einem zweitägigen Wochenendseminar fanden sich 13 Teilnehmer_Innen zusammen um

Fußballschuh-Spende für Flüchtlinge

29.01.2015 Die Fußballabteilung des TV Eiche-Horn initiierte eine Spendenaktion im Stadtteil. Die große Spendenbereitschaft vieler Eltern machte es möglich, dass alle jugendlichen Fußballspieler der ION Berckstraße mit neuen Hallenschuhen ausgestattet werden konnten. Pressemitteilung

Tagung des Horn-Leher Sozialausschusses

29.01.2015 Die Mitarbeiter der ION Berckstraße berichteten auf der letzten Sitzung des Horn-Leher Sozialausschusses aus ihrem Alltag. Die Mitglieder des Ausschusses ließen sich von den Mitarbeitern und Heidemarie Rose vom Sozialressort das Aufnahmeprozedere und den

Expertenrunde hat über Containerdorf in Borgfeld beraten

20.01.2015 Der Bau des geplanten Containerdorfs für junge unbegleitete Flüchtlinge in Borgfeld rückt näher. Um die Betreuung der Jugendlichen wird sich ein Konsortium aus vier Einrichtungen kümmern. Die Aufgaben übernehmen die Alten Eichen gGmbH -

Fortbildungsflyer 2015 erschienen

13.01.2015 Unsere Broschüre “Seminare, Workshops u. Fachtage” für das Jahr 2015 ist erschienen. Seit Februar 2004 bieten wir Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen aus unserem Arbeitsgebiet an. Das gesamte Angebot ist in der Broschüre

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Alten Eichen

08.01.2015 Die Mitarbeiterinnen der ION Berckstraße berichten in der Dezember Ausgabe der Remberti-Nachrichten über ihre Arbeit mit den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Das primäre Ziel ist es, den Jugendlichen eine erste Heimat und einen sicheren Ort