16.09.2016

Heute durfte das Jugendhaus Horn-Lehe das 3. Turnier der OstCup-Reihe 2016 austragen. Bei bestem Fußballwetter waren die Mannschaften von Bunte Eiche, FC Warturmer Platz, Blockdiek, FitPoint, Jugendhaus Tenever, Akademie Kannenberg, Berckstraße und zwei Mannschaften von Vaja e.V. am Start.

In der Gruppenphase setzte sich in der Gruppe A Blockdiek und Vaja e.V.  durch. In der Gruppe B FitPoint und die Berckstraße. Somit spielten im ersten  Halbfinale Blockdiek gegen die Bunte Eiche. Nach Ende der regulären Spielzeit, stand es 2:2 und somit traten beide Mannschaften zum Elfmeterschießen an. Hier setzte sich die Berckstraße mit 3:1 durch.

Im zweiten Halbfinale trennten sich Vaja e.V. und FitPoint mit 3:2. Somit stand das Finale fest. Vaja e.V. spielte gegen die Berckstraße. Ein Finale, welches es in der OstCup Historie noch nie gegeben hat.

In einem sehr spannenden und technisch sehr anspruchsvollen Spiel, setzte sich die Berckstraße mit 4:2 durch. Somit ging der OstCup erstmalig an die Mannschaft aus der Berckstraße.

Im Spiel um Platz drei setzte sich Fitpoint gegen Blockdiek mit 3:1 durch.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Die Kicker und Unterstützer*innen konnten ihre Energie mit Bratwurst, Brot und Gemüse wieder aufladen. Das Jugendhaus bedankt sich bei allen Spieler*innen und Unterstützer*innen für  ein tolles Fußballturnier in Horn-Lehe.

Wir sehen uns nächstes Jahr!