Bei sommerlichem Wetter fand das Quartiersfest an einem Sonnabend im  September in der Robinsbalje statt. Organisiert und durchgeführt von den Organisation und Trägern die sich in diesem Quartier engagieren.  Viele Anwohner, aber auch Besucher aus der Umgebung, fanden sich ein um gemeinsam im Quartier zu feiern. Neben kulinarischen Köstlichkeiten boten die Institutionen des Stadtteils Mitmachaktionen an. An dem abwechslungsreichen Programm beteiligte sich Alten Eichen mit einem umfangreichen Spielangebot für Kinder und Eltern welches von Darja Brakhoff und Adem Hacikerimoglu mit Freude und Spaß umgesetzt wurde. Und das von Adem moderierte Bühnenprogramm bot  zum wiederholten Mal dem Alten Eichen RAP Projekt die Möglichkeit sich öffentlich zu präsentieren.