21.06.2016

Alle in Huchting wissen es. Am letzten Sonnabend vor den Ferien ist das Stadtteilfest am Sodenmattsee pflicht. In diesem Jahr war trotz eher schlechter Wetterprognose der Andrang groß und bei meist sonnigem Wetter war auch der Alten Eichen Stand dicht bevölkert. Die Mitarbeiter*innen der Tagesgruppe und des Teams für ambulante Unterstützung boten einfache Spiele für jung und alt an. Für besonderes Interesse bei den Kindern sorgte die Möglichkeit Button selbst herzustellen. Hier gab es kurzfristig kurze Wartezeiten. Die beiden RAP Projekte „Hella Kids“ und „One Band One Sound“ rundeten die Aktivitäten von Alten Eichen in diesem Jahr mit 2 Auftritten erfolgreich ab. Und auch das Wetter spielte letztendlich mit, nur der Abbau und das Aufräumen um 18 Uhr wurden leider „feucht untermalt“.