25.09.2016

Im Rahmen des Jugendaktionstages auf dem mittlerweile 11. Musik- und Kulturfestival „SummerSounds“ in der Bremer Neustadt, präsentieren sich die Jugendlichen und Pädagog*Innen der Wohngruppe Neustadt schon zum zweiten Mal mit ihrem beliebten Cocktailstand. Dieser lockt entweder mit süßen oder spritzigen, aber immer alkoholfreien und besonders kühlen Cocktails stets eine Vielzahl „Erfrischungssuchende“ an. Besonders auf so einer Veranstaltung wie dem SummerSounds, bekamen die Barkeeper und Cocktailmixer viel zu tun, denn immerhin vergnügten sich bis zu 12.000 Menschen dieses Jahr auf dem Stadtteilfestival und von diesen ließen sich eine Vielzahl einen Cocktail am Stand der Wohngruppe schmecken! Bei vielen zufriedenen Kunden klingelt natürlich auch besonders oft die Trinkgeldkasse, welche auf alle freiwilligen Mitarbeiter des Standes aufgeteilt wurde. Und nicht nur das Trinkgeld bereitete den Jugendlichen eine Freude, auch die Arbeit mit den Kunden und das Erlernen und Herstellen erfrischender Cocktails hat ihnen viel Spaß bereitet, welches ihnen sehr anzumerken war, was natürlich auch die Kunden merkten… und wieder klingelte die Trinkgeldkasse!
Bremer Villa Süd in Berlin