19.02.2015

Die Überraschung war gelungen, als die Pädagogen nach dem Wochenende das Jugendhaus betraten und ein nagelneuer Kicker mitten im Foyer stand. Und was für ein Kicker, für echte Profis – und davon gibt es im Jugendhaus eine Menge und noch mehr, die es werden wollen. Ein richtiger Standort war schnell gefunden, so dass er allen Besuchern, groß und klein, Mädchen wie Jungen, praktisch ins Auge fallen musste. Mit Begeisterung wurde der Kicker begutachtet und sofort getestet.

Seitdem rollt der Ball unaufhörlich und nicht selten werden Turniere ausgetragen, lautstark und mit großer Ernsthaftigkeit.

Dem Spender der „iPremium Service GmbH in Bremen und insbesondere Frau Laurent“ an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön!