„Was Bilder erzählen“ – Kinder der Tagesgruppe beteiligen sich an Kunstprojekt

Bereits zum fünften Mal nehmen die Kinder der Tagesgruppe Huchting am jährlichen Kinderkulturprojekt von Quartier e.V. teil. Hierfür konnte die Tagesgruppe den Bremer Künstler Bo Su gewinnen. Dieses Mal lautet der Arbeitstitel „ Gemalte Worte/ geschriebene Bilder“. Ganz nach diesem Motto haben sich die Kinder in den Herbstferien mit chinesischen Schriftzeichen beschäftigt und hieraus die Inspiration für eigene Fantasieworte bezogen. Um diese dann stilecht auf Papier zu bringen wurden anschließend Pinsel und auch Farben von den Kindern selber hergestellt. Bei einem Besuch in der Weserburg haben sich die Kinder aus der Tagesgruppe dann auch über die verschiedenen Arbeitsweisen anderer Künstler informiert. Abgeschlossen wird das Projekt zum Ende des Jahres u.a. mit einer großen Ausstellung.

2017-10-24T17:57:57+00:00