Schon zum 6ten Male lud die Wohngruppe Neustadt zu ihrer beliebten „Kuchenschlacht“ ein. Wie auch in den Jahren zuvor, war die Veranstaltung wieder sehr gut besucht und gesäumt mit allerhand Gästen, die aus Freunden, KollegInnen, KooperationspartnerInnen und Familienangehörigen bestanden. Auch einige ehemalige BewohnerInnen sowie ehemalige MitarbeiterInnen folgten dem Ruf in die Neustadt und schwelgten bei einem Kaffee oder Tee in Erinnerungen. Bei der Vielzahl von Kuchen und Torten konnte man sich nicht nur satt, sondern sogar kugelrund essen. Insgesamt standen über 18 süße und sogar ein paar deftige Leckereien auf dem Kuchenbuffet, so dass jeder etwas nach seinem Geschmack finden konnte. Das Team und auch die Jugendlichen bedanken sich nicht nur für das zahlreiche Erscheinen, sondern auch für die vielen Geschenke und Blumen!